24.11.2017

[ Home Service Handelsregister ]

Kontakt | Impressum

Handelsregister

Auskunft aus dem Handelsregister

Aufmacher

Falls ein Handelsregisterauszug benötigt wird, kann dieser von verschiedenen Bundesländern online bei (Link wird in neuem Fenster geöffnet)Handelsregister.de abgefragt werden. Leider ist dieser Dienst kostenpflichtig.

Amtliche Bekanntmachungen können (sofern sie im Handelsblatt publiziert wurden) in der Datenbank von (Link wird in neuem Fenster geöffnet)Handelsblatt recherchiert werden. Auch Handelsregisterbekanntmachungen können demnächst (Link wird in neuem Fenster geöffnet)online abgefragt werden. Über Genios können veröffentlichungen des (Link wird in neuem Fenster geöffnet)Bundesanzeigers abgefragt werden.
Durch die Popularität europäischer Gesellschaften aus dem Ausland und zwar insbesondere in Form der Limited ist es wichtig, auch diese Register abfragen zu können. Im Gegensatz zu dem deutschen Pendant sind diese Dienste zumindest teilweise kostenlos. Besonders interessant sind das (Link wird in neuem Fenster geöffnet)Handelsregister in England (Großbritanien), (Link wird in neuem Fenster geöffnet)Schweiz (Link wird in neuem Fenster geöffnet)(Moneyhouse) , (Link wird in neuem Fenster geöffnet)Lichtenstein und das (Link wird in neuem Fenster geöffnet) Handelsregister der Niederlande.

DruckersymbolSeite drucken

 

News

Nachträgliche Abrechnung auf Reparaturbasis

Auch nachträglich kann ein Unfall in Höhe der Reparaturkosten abgerechnet werden, wenn er zuvor auf Basis der Wiederbeschaffungskosten abgerechnet wurde

Abmahnfalle E-Mail

Auch in E-Mails müssen bestimmte Mindestangaben wie auf dem Briefpapier getätigt werden

Pauschale bei Unfall

Klare Regelung zur Höhe der Unfallpauschale durch OLG Celle

Weitere News ...