18.08.2017

[ Home Rechtsgebiete Erbrecht ]

Kontakt | Impressum

Erbrecht

Erben und Vererben

Früher oder später muss sich jeder mit dem Thema Erben oder Vererben auseinander setzen, sei es, dass er geerbt hat oder das er etwas erbt.

Daher ist es wichtig, sich frühzeitig mit dem Thema auseinander zu setzen, um spätere unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Spätestens nach dem Ableben der Erblassers ist es in jedem Fall zu spät. Aber auch vorher kann es zu erheblichen Einschränkungen kommen. Dies betrifft insbesondere das gemeinschaftliche Testament, welches bei Ableben des einen Ehegatten in der Regel nicht mehr abgeändert werden kann. Besonders wichtig sind jedoch auch Konstellationen, bei denen Kinder vorhanden sind, die nicht von dem derzeitigen Ehegatten stammen.

Unter der Rubrik Erben und Vererben erläutern wir ihnen daher einige wichtige Grundlagen im Zusammenhang mit dem Erbrecht.

DruckersymbolSeite drucken

 

News

Nachträgliche Abrechnung auf Reparaturbasis

Auch nachträglich kann ein Unfall in Höhe der Reparaturkosten abgerechnet werden, wenn er zuvor auf Basis der Wiederbeschaffungskosten abgerechnet wurde

Abmahnfalle E-Mail

Auch in E-Mails müssen bestimmte Mindestangaben wie auf dem Briefpapier getätigt werden

Pauschale bei Unfall

Klare Regelung zur Höhe der Unfallpauschale durch OLG Celle

Weitere News ...